Hero Quest: Bemalen von Mumien (Anfängerguide – Step by Step- ca. 20 min)

Was wir brauchen:
♦ mindestens 2 Pinsel: einen mit dickeren harten Borsten (Größe 3 oder 4) und einen mit feinen und weichen Borsten (Größe 3/0 oder 2/0)
♦ Grundierspray: Weiß
♦ mindestens 4 Farben: Grün, Beige, Grau und ein Weiß (am besten Vallejo: Cold Grey 72.050, Bonewhite 72.032, Goblin Green 72.030 und Dead White 72.001)
♦ 2 Inks (sehr dünne Farben zum Tuschen): Schwarz und Braun (am besten Vallejo: Black Ink 72.094 und Smockey Ink 72.068)

20160812_220539.jpg
Schritt 1: Mit dem Grundierungsspray die Figur dünn einsprühen.

TIP: ca. 20 – 30 cm Entfernung, dünn und in Kreuzform sprühen, so das keine Nasen laufen.

 20160812_222817.jpg
Schritt 2: Nun die Figur mit Beige bemalen.
20160812_231457.jpg
Schritt 3: Danach das Base mit Grau bemalen.
 20160812_234432.jpg
Schritt 4: Nun das Base und die Mumie leicht mit Weiß trockenbürsten.

TROCKENBÜRSTEN: bedeutet den Pinsel in die Farbe leicht tunken und an einem Lappen o.ä. abstreichen, so dass es aussieht als würde keine Farbe mehr am Pinsel sein. Nun vorsichtig mit dem Pinsel alle Bereiche die Weiß sein sollen „bürsten“.

20160813_001132.jpg
Schritt 5: Danach das Base mit dem Schwarzen Ink und die Figur mit dem Smokey Ink tuschen.
20160813_003454.jpg
Schritt 6: Jetzt die Mumie nochmal vorsichtig mit Weiß trockenbürsten, und die offene Schulter und das Gesicht mit Grün bemalen
20160813_011513.jpg
Schritt 6: Zum Schluss die “offenen Stellen” mit ganz wenig Smokey Ink  tuschen.

Die Mumie auf einem Hero Quest 3D Spielbrett:

mumieskelett